Der Klaviertransport Blog von Piano-Express

Eine Geschichte des Klaviers

Bringt Musik die Proportionen des Universums, des Göttlichen zum Klingen? Oder handelt es sich lediglich um die Erzeugung säkularer Klänge, die als Schallwellen physikalisch messbar sind und sich mathematisch berechnen lassen? Die Geschichte und die Entwicklung des Klaviers ist ebenso wie unsere Art zu hören mit solchen und weiteren Fragestellungen auf faszinierende Weise verwoben. Der folgende Beitrag lädt Sie auf einen kleinen Streifzug durch die Geschichte des Klaviers und seiner Stimmung(en) ein.

Weiterlesen …

Das „Tablets“-Piano von Samsung

Nun ist das große Fest der Liebe schon wieder vorüber und für den ein oder anderen lag vielleicht das neue Samsung Tablet S2 im edlen goldfarbenen Gehäuse unter dem Weihnachtsbaum.

Weiterlesen …

Klaviertransport & soziale Projekte. Wie passt das zusammen?

Über Piano-Express als Klaviertransporteur und Lastenträger, afrikanische Spruchweisheiten und die Freude, Reichtum in sozialen Projekten zu teilen

Weiterlesen …

„Bad“ - Piano Interpretation eines Pop-Klassikers

120 Beats in der Minute können das Metronom schon ganz schön in Schwung bringen. 765 Anschläge pro Minute würden auf Dauer vermutlich zum Kollaps führen. Ausgenommen, es ist Bence Peter, der in die Tasten haut – dann klingt sogar ein Guinnesswettbewerb, bei dem gemessen wird, wie oft in der Minute der Pianist eine Taste anschlagen kann, zumindest so ähnlich wie Musik, und dem Metronom bleibt ebenso wie dem Publikum nichts anderes übrig, als sich einfach mitreißen zu lassen.

Weiterlesen …

Straßenmusik von und für alle(n): PLAY ME, I'M YOURS 2015 in München

Next Start für ein durch Startnext finanziertes Projekt, das wir Ihnen 2013 schon einmal vorstellen durften: In München heißt es an ausgewählten Plätzen auch 2015 wieder: Play me, I‘m yours!

Weiterlesen …